Expo 2000

Hannover

Kurzfilm
2000

Inhalt

Das Konzept des Österreich-Pavillions auf der EXPO 2000, vom 1.6.-31.10.2000 in Hannover, stand unter dem Motto "Ein anderer Blick auf Österreich", und ermöglichte den Besuchern, Österreich aus neuen, bislang nicht bekannten Perspektiven kennenzulernen.

In einer Installation des Filmemachers Georg Riha, wurden durch eindrucksvolle Bildkompositionen österreichische Kulturdenkmäler, Landschaften und typische Szenen aus neuen, unbekannten Perspektiven präsentiert - und somit ein anderer Blick auf Österreich realisiert.

Der Film war einer der Höhepunkte der Präsentation Österreichs auf der EXPO 2000 und wurde auf einer 120m2 großen Leinwand in Form einer „TRIPLESCREEN“-HDTV-Projektion in einer Gesamtbreite von 24m.

Galerie

No items found.

Videos

Kaufen

No items found.
zu den Produktionen